Die kleinen Dinge am Wegesrand (Blogparade)

Bei Berg und Flachlandbenteuer läuft gerade eine spannende Blogparade zum Thema : Die kleinen Dinge am Wegesrand.
Gerade wenn wir mit Kindern reisen oder auch so im Alltag sieht man viele  kleinen Dinge die für uns Großen sonst einfach nicht entdeckt werden würden. Da wird der kleinste Stein entdeckt und bewundert.
Das macht es spannend die Welt wieder mit Kinderaugen zu sehen, gerade mit kleinen Kindern geht man oft auch viel langsamer durch Leben und schon dadurch sieht man wieder viel mehr auch die Kleinigkeiten die der Weg uns bietet.
Hier eine kleine Auswahl von kleinen Dingen die wir in den letzten Jahren so am Wegesrand fanden:

Moltebeeren die geheimnisvolle Beere Skandinaviens.

Mehr zu diesen kleinen, feinen und raren Beeren hier

Fenster Gran Canaria
Tücher auf einem Markt in Puerto Rico(Gran Canaria)

3 Kommentare

  1. Hallo Ihr Sechs!

    Lieben Dank fürs Mitmachen bei der Blogparade! Was für tolle, farbenprächtige Fotos und Dinge, die Ihr am Wegesrand gefunden habt.
    Besonders hat es mir das Bild mit dem Fenster angetan. Diese kräftigen Farben und die Pflanzen, einfach wunderschön!
    Ich freue mich, Euren Blog durch die Aktion kennengelernt zu haben. Skandinavien ist nämlich ein bisher nicht erfüllter Traum von mir.

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Carolin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.