Mit Hörbüchern auf Reisen

Werbung:

Geht es euch auch immer so das ihr im Urlaub lesen wollt? Und nicht ein oder zwei Bücher sondern mehr, dazu noch ein Reiseführer und ein Sprachführer? Doof ist immer das Bücher so dick und schwer sind.Einfacher geht das immer mit Ebooks oder auch Hörbücher und bei Hörbücher ist es da immer praktisch sie einfach aufs Handy zu packen , das hat man ja immer dabei oder fast immer.

Ganz gerne benutzen wir da Audible und passend für unsere Reiseliebe gibt es da ein Magazin:

Mit 80 Hörbüchern um die Welt

 

 

In dem zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen ein Hörbuchtipp zu finden ist. Ich finde es eine schöne Vorstellung die Welt mit den Ohren erkunden!

Ganz interessant was eigentlich die beliebtesten Reiseziel der Deutschen 2017 waren , die findet ihr hier.

Deutschland ist übrigens das beliebtestes Reiseland der Deutschen.

Wenn ihr auf der Audible Magazin Seite auf der Weltkarte auf die Verbindungslinie zwischen Deutschland und eurem Reiseland klickt kommt ein Buchvorschlag, dazu ein Audio -Reiseführer und ein Sprachkurs, also wirklich sehr praktisch.

Macht wirklich Spaß die ganzen Autoren und Vorschläge zu entdecken, oft sind es auch nicht unbedingt die internationale Bestseller, aber gerade die Vorschläge die Skandinavien betreffen kann ich  wirklich weiter empfehlen.

Ob es nun der Norweger Karl Ove Knausgård , der absolut zu empfehlen ist oder natürlich Henning Mankell in Schweden oder der dänische Autor Peter Høeg, bekannt als Schriftsteller von Fräuein Smillas Gespür für Schnee. Oder für unsere Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn Leo Tolstoi “Anna Karenina” . Tolstoi hatte  immer gemischte Gefühle für den Bahn dieser gigantischen Eisenbahn. Genau in diesem Roman wird ja ein Mensch von einer Eisenbahn überfahren und getötet, als Sinnbild der Gefahr dieses” schnaufenden Ungeheuers!”. Man findet also eine Umfangreiche Sammlung vom Klassiker bis zum modernen Schriftsteller.

Ich habe so viele Schriftsteller entdeckt die mir unbekannt waren und so einige neue spannende Autoren gehört.

Ich finde es einfach toll,  das man die Hörbücher auf der Reise hören kann  oder auch einfach zu Hause eine Weltreise mit den Ohren machen , unglaublich viel Bücher die man zur Auswahl hat.

Wer lieber  sein Reiseziel in einem Hörbuch möchte wird hier fündig Urlaubsziele aus der Literatur
Also ein wirklich umfassendes Magazin über Hörbücher rund ums das Thema  Reisen und Länder auf der Welt,  wo eigentlich jeder das für sich passende Hörerlebnis findet.

Hört oder lest ihr vor oder während einer Reise dann eigentlich Bücher passend zu dieser Reise? Und mögt ihr überhaupt Hörbücher auf Reisen? Antwortet gerne in den Kommentaren.

 

 

 

 

 

15 Kommentare

  1. Hörbücher finde ich echt klasse! klar für Kinder ist das ideal – als wir klein waren haben wir schon gerne Hörpsilkassetten auf Urlaubsreisen gehört ?
    aber ich finde Hörbücher auch als erwachsene noch super – so kann man auch mal ein Buch „lesen“, wenn zum lesen nicht so viel Zeit ist ?

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  2. Für die kids sind Hörbücher, gerade aus Reisen , super finde ich! Ich habe mir einiges im Netz runtergeladen und auch bei Ohrka.de von Anke Engelke! Kennst Du das schon? Mein Sohnemann liebt das! Danke !!

  3. Im Moment bin ich ein großer Fan von Podcasts – ziemlich ähnlich zu Hörbüchern, die ich eher weniger benutze. Dein Artikel hat mir aber auch Lust darauf gemacht. Vielleicht probier ich das mal wieder aus ?
    Alles Liebe,
    Theresa

  4. Ich liebe Hörbücher und finde sie sind eine richtig tolle Abwechslung zu stink normaler Musik. Höre sie sehr gerne und auch unsere große Tochter liebt sie. Finde sie sind gerade für Kids total ideal um ihre Fantasie anzuregen ?

    1. Ich würde sagen wenn Kinder sich darauf konzentrieren können, können sie auch damit anfangen. Es gibt ja viele Hörbücher, auch für die aller Kleinsten. 😉
      LG Nico

  5. In letzter Zeit lese ich immer von Hörbüchern, oder Freunde erzählen von Hörbüchern. Genau jetzt wo ich gerade erst die Liebe zu Podcasts und Hörbüchern entdeckt habe. Strange irgendwie 😀

    Auf jeden Fall finde ich es toll, dass es sowas gibt heutzutage und dass das Sortiment auch für Kinder stetig wächst! Da haben die bestimmt viel Freude damit! 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.