Alles Neu macht der Mai

Wir fangen damit sogar schon früher an!

Unser Blog wächst. Ziemlich schnell sogar. Fast jeden Tag ein neuer Beitrag, auf Facebook ist auch viel los, Instagram, YouTube, Flickr… überall sind wir mit dabei. Wir sehen auch noch kein Ende und haben noch so einiges geplant.

Dahinter steckt aber eine ganze Menge Arbeit. Schreiben, recherchieren, korrigieren…und dann noch dieser SEO-Kram. Das kostet alles sehr viel Zeit und Nerven. Natürlich macht das alles auch Spaß, aber deswegen ist es nicht weniger Zeit-intensiv.

Um die gewohnte Qualität  weiter aufrechterhalten zu können, sehen wir uns gezwungen ein paar Veränderungen, ab dem heutigen Datum, vorzunehmen.

Zum einen wird für das Kommentieren ein kleiner Betrag fällig. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, damit das Kommentieren in Zukunft wesentlich exklusiver wird.

Man kann entweder für jeden Kommentar einzeln zahlen, oder gleich 100 Kommentare kaufen, und somit unglaubliche 8% sparen!

Mein bisher schönstes Bild von 2018.

Natürlich möchten wir das auch weiterhin wirklich jeder unsere Beiträge lesen kann. Aber nur Premiumleser werden in zukünftigen Beiträgen auch weiterhin unsere Bilder genießen können. Wer keine Premium-Mitgliedschaft besitzt muss hier mit kleineren Einschränkungen rechnen. Unsere blinden Leser werden in der Free-Version auf Satzzeichen verzichten müssen.

Die Premium-Mitgliedschaft inkludiert nicht das Kommentieren!

Außerdem werden wir verstärkt auf Reklame setzen. Da die einzelnen Seiten leider nicht unbegrenzt Platz bieten, werden wir sehr stark die allseits beliebten Pop-Up-Fenster einsetzen. Gerade Handy-Nutzer werden damit sehr zufrieden sein! Premiumleser werden ebenfalls in den Genuss dieser zusätzlichen Informationen kommen.

Wie man so brillante Bilder macht, werdet ihr auch weiterhin hier erfahren.

Wir hoffen damit eine Lösung gefunden zuhaben, mit der alle glücklich sind und wünschen euch allen frohe Ostern.

Das war natürlich nur ein Aprilscherz! Obwohl den Kommentaren nach zu urteilen, sollten wir vielleicht mal da drüber nachdenken 😉

26 Kommentare

  1. Puh, da habt ihr ja tatsählich Einiges vor! Das mit dem Kommentieren habei ich allerdings nicht verstanden. WER soll bezahlen? Derjenige, der deinen Artikel kommentiert?
    Schöne Ostern und Grüße von Claudia ???

  2. Hallo liebe Ina! Ihr seid echt fleißig und man merkt in Euren Beiträgen dass viel Arbeit dahinter steckt. Was meinst Du aber mit bezahlen für Kommentare? Warum wollt Ihr das ändern bzw. was steckt dahinter? Man lernt nie aus, deshalb frage ich. VG und Euch frohe Ostern! Sirit

    1. Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Um darauf zu kommen benötigten wir Google Analytics, 3x w20, eine Flasche Wein und einen Kalender. LG Nico

  3. Und vor allem tritt Ende Mai ja die DSGVO, seitdem her weine ich innerlich, weil ich meinen Blog nicht löschen möchte. Ich versuche, alles zu tun. Von Datenschutzerklärung integrieren (wie peinlich! Hab sie damals mit dem Disclaimer verwechselt!) bis hin zu SSL-Zertifikate und da ich meinen Blog auf Blogspot betreibe, finde ich nur Beiträge für WordPress. ._.
    Ich hab das auch nicht so ganz verstanden: Wie meinst du das mit dem Bezahlen für Kommentare?

    Viennese greetings, Menna von https://linesandrhymesuniverse.blogspot.com

    1. Wir sind hier auch kräftig am Umstellen. Es nervt!
      Kommentieren wird in Zukunft etwas kosten, im Gegenzug erhält man das unbeschreibliche Gefühl etwas wirklich Exklusives getan zu haben. Für jeden 150. Kommentar erhält man einen Kalender. LG Nico

  4. Hmmm… wusste gar nicht das das geht mit den Kommentaren!

    Das mit den Werbungen finde ich super aber dass man zahlen muss, damit man die Bilder und den Bericht lesen kann…. weiss nicht

    Danke fürs informieren und weiterhin viel Erfolg!

    Habt schöne Ostertage!

    xoxo
    Jacqueline

  5. Ich verstehe sehr gut dass man oft einige Änderungen vornehmen muss um auch die Qualität beizubrhalten denn immerhin kostet einem das immer und immer mehr Zeit! Bei den Bimdern zB: In einem Museum hängen auch Bilder und hier muss man schließlich such Eintritt zahlen um diese sehen zu können warum also nicht auch am Blog denn sie kosten einem viel Arbeit und Zeit!

    Viele Grüße
    Denise

  6. Oh man das hätte ich ja fast noch geglaubt, wenn ich nicht vor ner Std. drauf gekommen wäre das ja heute der 1.April ist ?
    Sehr gut, weiter so!
    Schöne Grüße zu euch und frohe Ostern

    PS: Hab mir die Tage erstmal die Norwegen Doku auf NDR reingezogen, das war so schön ?

  7. Eigentlich wirklich ein guter Ansatz, den man echt mal umsetzen sollte.
    Danke für diesen tollen Aprilscherz.
    Und ich werde darauf achten, falls nochmal so ein Artikel von euch kommt, welches Datum wir haben .*smile*

    LG und frohes Osterhasi
    Sabana

  8. Da habt ihr ja viel Vor. Schade finde ich jedoch, dass man Eure Bilder dann so nicht mehr sehen kann und anscheint erst viel Geld hierfür ausgeben muss. Ich hoffe nur, dass dies ein April-Scherz ist… ^^

    Alles liebe

  9. Sehr gut, wo kann ich denn direkt mein Abo abschließen? ;D
    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg, alles Gute und ein schönes Osterfest!

  10. Haha … ein toller Aprilscherz ist euch da gelungen und wie ich bei einigen Kommentaren lese … haben es manche tatsächlich ernst genommen ;-). Ihr solltet euch tatsächlich überlegen in Zukunft für Kommentare und das Anschauen eurer schönen Fotos, Geld zu verlangen ;-).

    Noch einen schönen Abend!
    lg
    Verena

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.