Murtaugh Liste: Zu alt für diesen Sch…..

Eine Murtaugh Liste, was ist das denn jetzt schon wieder für ein Quatsch, fragst du dich jetzt sicher. Nach unserer Bucketliste, jetzt eine Liste über Sachen für die wir uns zu alt fühlen.

Wir haben uns von Thomas von reisen-fotografie.de seinem Beitrag dazu verleiten lassen auch eine Liste zu erstellen, mit Sachen für die wir zu alt sind.

Was ist die Murtaugh Liste eigentlich?

Wer wie wir Serien Fans sind, kennt sicher die Serie “How I met your mother!” und dort stellt Ted eine solche Liste auf und Barney nimmt die Herausforderung an, diese Liste in 24 Stunden zu erfüllen.(4. Staffel 19.Folge) Der Name Murtaugh kommt vom Polizisten Murtaugh der immer wieder sagt: “Ich bin zu alt für diesen Scheiß!” in der Lethal Weapon Reihe.

Echt jetzt zu alt?

Naja eigentlich halten wir uns nicht zu alt,man ist so alt wie man sich fühlt oder wie war das? Durch unsere Jüngste werden wir auch äußert jung gehalten, so eine kleiner Spring ins Feld mit 2 Jahren hält automatisch jung. Aber mit dem Alter, und das ist für mich ab dem heutigen Tag, meinem Geburtstag, schon die 41, wird man ja reifer und weis(s)er und da kommen wir auf unsere Murtaugh Liste. Die Liste ist weder vollständig und auch gerne mit einem Augenzwinkern zu lesen:

Unsere Murtaugh Liste

wirklich zu alt sind wir für:

  1. Bungeejumping, nee also echt das brauchen wir nicht
  2. Achterbahn fahren, Mensch Klasse war das damals, heute wird mir schon schlecht wenn ich den Kindern beim Fahren zu sehe. Ausnahme, sind so einige Achterbahnen im Disneyland Paris, die sind oftmals nicht so auf Action aus.
  3. Schlager hören, da sind wir aber nicht zu alt sondern eher zu jung
  4. Techno hören
  5. Musik hören die gerade in den Charts ist
  6. Bis zum Mittag schlafen, haha das rede ich mir jetzt einfach mal ein, komme ja sowieso nie dazu!
  7. Uns für unsere Entscheidungen zurechtfertigen
  8. nach materiellen Dingen streben, wie Haus, Auto, Boot
  9. immer an einem Ort zu leben
  10. Nächte freiwillig durchmachen
  11. uns Alkoholexzessen hingeben
  12. Pauschalurlaub
  13. sich piercen lassen
  14. für Selfies vor dem Spiegel und sonstigen merkwürdigen Verrenkungen
  15.  Snapchat

 

Wozu wir nie zu alt sind:

  1. Rucksackreisen
  2. Fotografieren
  3. Reisen mit dem Zug
  4. Unsere Meinung sagen
  5. Für Demokratie einstehen, gegen Rechts, Rassismus und Hass aufstehen
  6. Punk hören(Nicos Punkt)
  7. Das Leben genießen
  8. Quatsch zu machen und mit Humor durchs Leben gehen

Noch mehr Murtaugh Listen findet ihr unter anderem hier:

Transsibirische Eisenbahn

Wandkalender 2019 Russland oder Norwegen

Außergewöhnliche Unterkünfte(Blogparade)

Das Bild deines Sommers 2018-die Auswertung der Blogparade

17 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Ich habe mit einer Freundin eine “Liste40” geführt – ähnlich deiner Murtaugh-Liste. Nach einer Weile habe ich das aufgegeben. Das hat mich deprimiert. Lieber führe ich eine “Liste41” mit allen Träumen drauf, die ich noch habe und verwirklichen will.
    Schönen Tag
    Niemals zu alt für diesen… Kram, er sagte Kram, Kinder 😉
    Christine

  2. “Uns für unsere Entscheidungen zurechtfertigen” ist ein guter Punkt! Der könnte auch auf meiner stehen und dafür musste ich erst Lebenserfahrung sammeln.

    Alles Gute fürs neue Lebensjahr!

    Danke für die Verlinkung!

  3. Ich musste sehr lachen, als ich eure Liste gelesen habe! Am Samstag waren wir in einem Freizeitpark – dabei haben wir beide festgestellt, dass es einfach nichts mehr für uns ist. Besonders mein Mann, der früher regelmäßiger Europapark Gänger war und die Blue Fire schon tausend mal hoch und runter gerast ist, fühle sich plötzlich in einem Riesenrad umwohl. Unsere Tochter hatte natürlich gar kein Verständnis, weshalb ihre Eltern sich plötzlich so aufführen 😉

    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

  4. Eine Bucketlist hab ich auch. Aber die Murtaugh-Liste – mit der muss ich mich jetzt auch mal beschäftigen. Nachdem ich die ja immer wieder lese… Eigentlich sollte man ja nie zu alt für irgendwas sein. Aber Nächte duchmachen und Snapchat ist für mich auch nix mehr ;o).

    Liebe Grüße an Euch
    Sandra

  5. Lethal Weapon kenne ich, somit war mir der Name ein Begriff und stimmt, dass sagt besagter Charakter echt ziemlich oft :D. Ich finde die Idee mit der Liste ja genial. Will die auch noch für einen Beitrag aufgreifen, denn mit 26 gibt es doch auch schon ein paar dinge für die ich mich zu alt fühle. Mit Schlager kann ich auch nichts anfangen, da bin ich aber wohl auch zu jung bzw. denke ich, dass das wohl auch nie meine Musik werden wird. Aber mal abwarten, vielleicht sitze ich ja im Alter doch da und finde das genial. Man weiß es ja nicht.

    Für Techno bin ich hingegen auch zu alt. Da fährt mein Cousin sehr drauf ab, aber meine Welt ist das nicht xD. Mir fehlt da der Text. Bei Snapchat bin ich ebenfalls raus, Achterbahnen fahre ich auch nicht mehr, obwohl ich in der Jugend alles gefahren bin, aber mittlerweile reizt mich das nicht mehr so und ich habe immer Sicherheitsbedenken :D. Habe schon die eine oder andere schlechte Erfahrung auf dem Rummel gemacht. Bungeejumping muss jetzt auch nicht sein.

    Die Punkte für die ihr nie zu alt seid finde ich klasse. Behaltet die euch bei. gerade die Punkte 4,5,7,8 finde ich ernorm wichtig.

    Danke auch für dein liebes Kommentar Ina,
    Die kenne ich beide gar nicht, habe die nun auch mal flott gegoogelt. Im historischen Bereich wage ich mich gerade ja erst an Fiktionale Werke ran, muss mir die beiden mal merken.

  6. Eine wirklich witzige Idee. So eine Liste würde ich auch gerne mal machen! Sehr witzig finde ich die Sache mit den Selfies, da bin ich schon sehr froh dass ich nicht in dieser Generation leben und Selfies schießen muss. 😉
    LG Ina

  7. Zu geil!

    Ich hab kürzlich mein Schlafzimmer neu eigerichtet und 16 Comichelden aufgehängt. Ich bin emdlich zu alt dafür mir ständig Gedanken zu machen was die anderen wohl denken!

  8. Interessante Liste, ich bin gleichen Alter und muss gestehen, dass ich ähnlich ticke und die meisten Punkte gelistet unter Wozu wir nie zu alt sind, tatsächlich auch für mich nichts mehr sind. So spielt das Leben und du hast mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. LG, Cindy

  9. Hahaha, ich liiiiiebe diesen Beitrag und habe ihn echt gefeiert! Das meiste, was auf Deiner Murtaugh-Liste steht, mache ich noch. Also genau das Gegenteil. Ich bin auch 41.

    Also, ich schlafe manchmal bis mittags, höre laut Techno (naja, eher mein Mann), fahre alle Achterbahnen, lasse mich piercen und tattoovieren, Alkoholexzesse… naja… die Nacht durchmachen aber schon. Ach ja, Bungeejumping würde ich gerne mal testen. Aber mich muss einer schubsen.

    So hat jeder seine Liste. Ich habe kaum Punkte “zu alt für diesen Scheiß”.

    Lieben Gruß, Bea

  10. Von dieser Liste höre ich zum ersten Mal. Ich denke man ist nie zu alt für irgendetwas ;-). Man möchte vielleicht einige Dinge nicht mehr, aber zu alt ist man nie für irgendwas.

    Liebe Grüße
    Verena

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.