Der Weg zum Russland Visum

Das Russland Visum ist so ziemlich das Aufwendigste bei der Planung einer Reise in das grösste Land der Erde, aber es ist auch kein Hexenwerk und wenn so einige Sachen beachtet ist es nicht  so schwierig.

Wenn man nach Russland reisen möchte benötigen die meisten Länder ein Visum. Ausnahme sind hier vor allem Südamerikanische Länder.

Da sich die Gesetze und Regeln  ständig ändern  immer auf die Seite der Russischen Botschaft schauen,dort stehen immer alle aktuellen Hinweise.

Wer benötigt ein Russland Visum?

Für deutsche Staatsbürger, wie auch Schweizer und Österreicher besteht Visumpflicht in Russland. Ein Touristenvisum gilt bis zu 30 Tage in Russland, die anderen Visa beschreibe ich jetzt hier nicht.

Ausnahmen bestehen:

-wenn du nur an einem russischen Flughafen umsteigst

-Wenn du mit einem Kreuzfahrtschiff nach St.Petersburg kommst und eine gebuchte Tour vom Schiff oder einem Russischem Touranbieter buchst, dann kannst du aber nicht alleine die Stadt erkunden,sondern nur im Rahmen des Gruppenausflugs.

-für die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland,da benötigst du nur eine Pass, eine Eintrittskarte fürs ein Spiel und eine Fan ID. Der Zeitraum für die Visumfreie Zeit der WM startet 10 Tage vor der Eröffnung bis 10 Tage nach dem Finale

Unterlagen für ein Russland Visum:

Reisepass:

Reisepass der noch 6 Monate nach Rückreise gültig ist. Wichtig auch das 2 freie zusammenliegende Seiten im Pass vorhanden sind.

Einladungsschreiben:

Um ein Visum nach Russland zu beantragen, benötigt man ein Einladungschreiben. Dieses Schreiben bestätigt, dass ich jemand nach Russland einlädt, ob Firma,Privatperson oder eine Agentur. Wir selbst haben das Einladungsschreiben mit dem Visa gebucht. Haben also keine eigene Erfahrung wie es sonst abläuft. Auf jeden Fall hat unser Hostel uns ein Einladungsschreiben angeboten, als wir ein Zimmer gebucht haben.Eigentlich sollte es kostenlos sein, allerdings hätte das Hostel Geld haben wollen, so soll es wohl die Regel sein, was ich von anderen gehört habe.

So gibt es auch noch Agenturen die ein solches Einladungsschreiben ausstellen können. Wie man sieht ist das alles nicht ganz so einfach. Wir haben es hier über ein Reisebüro gemacht, den gesamten Visumantrag. In Deutschland gibt es da einige Agenturen.

​Visumantrag

Der Visumantrag ist online auszufüllen. Hier findet ihr ihn. Wichtig den Antrag korrekt auszufüllen.

Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung, welche den gesamten Reisezeit raum abdeckt ist zwingend notwendig.

Auf der Versicherungspolice muss stehen:

  • Datum des Vertragsabschlusses
  • Nummer der Versicherungspolice
  • Name und Vorname des Versicherten
  • Angaben zum Versicherungsunternehmen
  • Übersicht der versicherten medizinischen Leistungen inkl. Krankentransport, einschließlich der Überführung im Falle des Todes
  • Die Mindestdeckung muss 30.000 EUR betragen
  • Territorialer Gültigkeitsraum (weltweit, einschließlich Russland oder Europa)
  • Unterschrift des Versicherers

Anerkannte deutsche Krankenversicherungen für Russland

  • ACE Europa Group Limited
  • ACE Insurana S.A. – N.V.
  • ADAC-Schutzbrief Versicherungs AG
  • ADLEr Versicherung AG
  • Allianz Private Krankenversicherungs-AG
  • Allianz World Wide Care Ltd. – AWL ltd
  • ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung V.V.a.G.
  • ARAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs AG
  • ARAG Krankenversicherung AG
  • ASSTEL Krankenversicherung AG
  • AWC Ltd. – “Allianz Worldwide Care Ltd.”
  • AXA-Colonia ZN Berlin
  • AXA-Colonia ZN Hamburg
  • AXA-Colonia ZN Munchen
  • AXA-Krankenversicherung/Spasskiye Vorota
  • Barmenia Krankenversicherung AG, Gegr. 1904
  • Bayerische Beamtenkrankenkasse AG
  • BD24 Berlin Direktversicherung
  • Central Krankenversicherung AG
  • CIGNA Life Insurance Company of Europe S.A.-N.V.
  • CONCORDIA Krankenversicherungs AG
  • Continentale Krankenversicherung a.G
  • Debeka Krankenversicherungsverein a.G
  • DEVK Krankenversicherungs AG
  • Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G
  • DFV Deutsche Familienversicherung
  • DKV Deutsche Krankenversicherung AG
  • ELVIA Reiseversicherungs-Gesellschaft AG
  • ENVIVAS Krankenversicherung AG
  • Europ Assistance Versicherungs AG
  • Europaeische Reiseversicherung AG
  • Europa Versicherung AG
  • ERGO Direkt Krankenversicherung AG
  • Global Voyager Assistance (Cyprus) – GVA
  • Generali Versicherung
  • Globality S.A.
  • Globale Krankenversicherung AG
  • Gother Krankenversicherung AG
  • Gouda Versicherung – AG (ISA)
  • Hallesche Krankenversicherung a. G
  • Hallesche-Nationale Krankenversicherung AG
  • Hanse-Merkur Krankenversicherung AG
  • Hanse-Merkur Reiseversicherung AG
  • HUK-Coburg- Krankenversicherung AG
  • INTER Krankenversicherung AG
  • International SOS,
  • LVM Krankenversicherungs – AG
  • Mannheimer Krankenversicherung AG
  • Munich Reinsurance Company
  • Neckermann Versicherung AG
  • Nurnberger Krankenversicherung AG
  • Postbeamtenkrankenkasse (PBEAKK)
  • PAX – Familienfürsorgeversicherung AG
  • PVAG Polizeiversicherungs AG
  • ROLAND Schutzbrief – Versicherung AG
  • R+V Krankenversicherung AG
  • Schwarzmeer und Ostsee Versicherungs-Aktiengesellschaft SOVAG
  • SIGNAL Krankenversicherung AG
  • SIGNAL IDUNA Krankenversicherung AG
  • Suddeutsche Krankenversicherung a.G
  • Union Krankenversicherung AG
  • Universa Krankenversicherung AG
  • VAV (Versicherungs Agentur Voerde)
  • Victoria Krankenversicherung
  • Wurttembergische Krankenversicherung AG
  • Würzburger Versicherung

Bescheinigung über die Rückreisewilligkeit

Eine Bescheinigung über die Rückreisewilligkeit kann ein Kontoauszug sein, ein Gehaltszettel, ein Grundbucheintrag oder ähnliches. Oft ist es auch möglich, dass die Agenturen eine Garantiebescheinigung ausstellen für einen Extrabetrag. So ist das in unserem Visakauf direkt mit im Preis enthalten.

Passfoto

Passfoto nicht älter wie 6 Monate und nach biometrischen Maßstab.

Wo bekommt man nun ein Russland Visum?

Ich schreibe hier über die Möglichkeit von deutschen Staatsangehörigen. Es ist aber für jeden der die Staatsangehörigkeit eines Staates, der dem Schengen Abkommen angehört, auch in jedem Land des Schengen Abkommens möglich ein Russland Visum zu beantragen.

Deshalb ist es auch uns die hier in Norwegen möglich , hier im Land das Visa für Russland zu beantragen

Generalkonsulat

Eine Möglichkeit ist es das Visum in einem der sechs Generalkonsulate in Deutschland zu holen.

Berlin

Bonn

Frankfurt

Hamburg

Leipzig

München 

Mit 35 Euro ist das auch die Günstigste Möglichkeit, man muss aber Bedenken, das Persönliches Erscheinen nötig ist, man einen Termin benötigt, also nur wirklich für jemanden interessant der in unmittelbarer Umgebung wohnt.

Visaagentur

Die bequemste und einfachste Möglichkeit ein Visum zu beantragen ist eine Visaagentur. Diese sind etwas teurer wie Visazentren,aber dort bekommt man ein Einladungsschreiben und oft auch ein Garantieschreiben über die Rückkehrwilligkeit.

Das ganze geschieht  auf dem Postweg mit Einschreiben. Man schickt also alle Unterlagen:Reisepass, Passfoto, Krankenversicherung, Bescheinigung über Rückreisewilligkeit und bekommt dann den Reisepass mit Visa auf dem Postweg zurück.

 Visazentrum

Da die Nachfrage nach Visas steigen wurden Visazentren eingerichtet, die in den selben Städten,wie die Konsulate sind. Also Berlin, Leipzig, Bonn, Frankfurt, Hamburg und München.

Dort kann man entweder persönlich das Visum beantragen mit Terminvereinbarung, oder auf dem Postweg.

In den Visazentren ist eine Bearbeitungsgebühr von 27 Euro zu entrichten, zusätzlich zu den Visagebühren. Hier muss man sich wie bei den Konsulaten selbst um das Einladungsschreiben kümmern.Also dort entweder selbst mit seinen Unterlagen erscheinen oder auch wieder alles per Einschreiben schicken.

Kostenübersicht:

Visagebühr bei allen 35Euro

Generalkonsulat extra: Einladungschreiben ca.18Euro(je nach Anbieter)

Visazentrum extra: Einladungschreiben ca.18Euro(je nach Anbieter)

Bearbeitungsgebühr: 27Euro

evtl. Versandkosten der Papiere(Einschreiben)

Visaagentur Gesamtkosten ca.85 Euro je nach Anbieter plus die Versandkosten

Russland Visum für Deutsche in Norwegen

Wir haben unser Visum hier in Norwegen bei einem Reisebüro beantragt und zwar Paskvikturist in Kirkenes. Absolut super Service und sehr kompetent und mit ausgesprochen netten Mitarbeitern.

Die Kosten sind wie immer etwas höher wie in Deutschland mit 1200 NOK , was ca.125 Euro entspricht.

Ich hoffe dieser Beitrag hat einige deiner Fragen zum Russland Visum beantwortet. Hast du noch Fragen oder deine eigenen Erfahrungen gemacht, dann schreib gerne in die Kommentare.

 

 

19 Kommentare

  1. Hallo, vielen Dank für die Informationen, wusste gar nicht wie aufwendig es ist so ein Visum zu beantragen und was man alles beachten muss.
    Liebe Grüße Bo

  2. Wow, ich reise sehr viel, aber in Russland war ich noch nie. Da gibts ja echt einiges zu beachten. Wenn ich mal nach Russland will, weiss ich ja jetzt wo ich die nötigen Infos herbekomme.

  3. Liebe Ina,

    dass man so viel beachten muss, das wusste ich nicht. Da wird die Russland-Reise ja schon im Vorfeld zu einem kleinen Abenteuer… 🙂
    Danke, für deine ausführlichen Informationen!

    Liebe Grüße
    Ramona

  4. Hey,

    meine Güte, da gibt es ja jede Menge zu beachten! Ich wusste nicht mal das ich ein Touristenvisum benötigen würde … Hui! Strenge Regeln… Wieder was gelernt. 😉

    Lg
    Steffi

    1. Tja wir sind da mit dem deutschen Pass sehr verwöhnt was Visas angeht , ist ja der Pass mit dem man am meisten Visa frei reisen kann.

      LG Ina

  5. Ui und ich dachte die USA sei kompliziert und mühsam…

    Nein, die USA schikanieren uns nur, (reise trotzdem oft in die USA ;oD)

    Danke Dir das Du uns so interessant informiert hast, habe ich sehr gerne gelesen!

    Hab einen schönen Montag!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Na Russland macht es auch nur so wie wir es von ihren Bürgern verlangen.Wir sind mit deutschen Pass nur ziemlich verwöhnt was das Visa freie reisen angeht.

      LG Ina

  6. ein super informativer Beitrag, den ich mir auf jeden Fall schonmal abspeichern werde! wie ihr ja bereits wisst, plane ich (irgendwann, hoffentlich nicht mehr allzu lang entfernt 😉 ) in die Mongolei zu reisen und brauche da ja gewissermaßen auch ein Russland-Visum!

    bisher habe ich gute Erfahrungen mit den Konsulaten in Frankfurt gemacht, während man in Berlin für egal was ewig wartet 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  7. Ja, da weiß man es gleich wieder zu schätzen, dass wir innerhalb der EU frei reisen können 🙂 Immerhin sind die Kosten noch sehr überschaubar. Ich reise regelmäßig nach China. Gleiches Spielchen mit Einladung etc. und deutlich teurer^^

    LG Silvie
    ww.kopfsache.online

  8. Eine schöne Übersicht der verschiedenen Wege, wie man – mal mit mehr, mal mit weniger Aufwand – an ein Russland-Visum gelangen kann. Wie Du schon richtig geschrieben hast, ist es für russische Leute noch aufwendiger ein Visum für Deutschland zu bekommen. Russland hat aufgrund unserer strengen Auflagen die Standards ebenfalls angehoben. Man hört immer wieder mal von einer möglichen Visafreiheit zwischen beiden Ländern, aber aktuell sieht es hier wohl eher schlecht aus.

    1. Ja wirklich Schade das wir es den Russen so schwer machen und sie damit eben auch uns. Über eine Visafreiheit würde ich mich echt freuen.

      LG Ina

  9. Wow das ist ja richtig aufwändig mit dem Visum, aber du hast das echt richtig klasse erklärt 🙂 Sollte ich jemals ein Visum für Russland brauchen weiß ich ja jetzt, wo ich nachschauen kann wie man an eines kommt 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.