Meine Lieblingsstadt im Norden- Nykøbing Sjælland

Meine Lieblingsstadt im Norden eine  Reihe hier auf dem Blog, in der in unregelmäßigen Abständen, unsere Leser ihre Lieblingsstadt im Norden vorstellen können und da ist es egal ob Deutschland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland , Schweden oder ein ganz anderes Land welches im Norden liegt.

Wir stellen 5 Fragen und dazu gibt es noch allerlei Wissenswertes und Informatives über die Lieblingsstadt.

Die Fragen zur Lieblingsstadt im Norden:
1. Welche ist meine Lieblingsstadt im Norden?
2. Warum ist es meine Lieblingsstadt?
3. Deine ” Geheimtipps” für die Stadt.
4. Warum sollten andere sie besuchen?
5. Beschreibe die Stadt mit 3 Adjektiven

Roxy vom Blog https://susy.world/ stellt uns heute ihre Lieblingsstadt im Norden vor.

1. Welche ist meine Lieblingsstadt im Norden?


Die dänische Kleinstadt Nykøbing Sjælland im Nordwesten der Insel Seeland, ca. eine Stunde von Kopenhagen entfernt. Der ca. 5.000 Seelenort liegt in der Kommune Odsherred und grenzt an die noch kleinere Hafenstadt Rørvig. Und genau dazwischen liegt meine Smultronställe, schwed. für Lieblingsplatz zum Verweilen, ruhiger Hafen oder auch geschätzter Ort und wörtlich übersetzt Erdbeerplatz.



2.Warum ist es meine Lieblingsstadt?

Es ist der Ort, den wir seit meiner frühsten Kindheit jedes Jahr besuchen – 30 Jahre lang. Ich habe jeden Sommer dort verbracht, Baumhäuser gebaut, Krebse gefangen und grøvhakket Leverpostej Smörrebrød (Leberpastetenbrote) gegessen. Es ist der Ort mit dem leuchtend gelben Ginster, den immergrünen Dünen und dem puderweichen, weißen Sand. Dieser Ort ist für mich Heimat, Entspannung und Sicherheit – und das mehr als überall anders. Der raue Wind, das köstliche Softeis, die Weite des Strandes und die unbezwingbare Ruhe in mir, umschließen mich wie die Wogen des Meeres.

 

3. Deine ” Geheimtipps” für die Stadt


Der Sandstrand an der Rørvig Kirche ist der schönste und der Weg dahin umgeben von Wald. Die gelbe Seefahrerkirche, mein Taufort, sieht typisch skandinavisch aus mit den liebevoll verzierten Holzbänken, immer frischen Blumen und einer herzlichen Pastorin. Am Hafen gibt es fangfrischen Fisch oder ein Smörrebrød mit Krabben.

 

4. Warum sollten andere sie besuchen?

Nun – ich reise immer da hin, wo mich die Wellen und Sehnsucht hintragen. Außerdem gibt es Softeis und dänische Hotdogs!

 

5. Beschreibe die Stadt mit 3 Adjektiven.


Friedlich, sonnengelb, windig.



Über susy.world und seine Autoren:



Susy ist unser norddeutscher, 34 Jahre alter Oldtimer Mercedes Bus, spröde, authentisch, manchmal launisch und buttermilchgelb.

Roxy ist unkonventionell, wasseraffin, neugierig, ehrlich und trägt immer Kronen an den Turnschuhen für den nächsten Hotdog.

Hannes ist liebenswürdig, sommersprossig, digitalaffin, sportlich und Musiker mit übertriebenem Schokoladenkonsum.

 

Wir sind Sonnenkinder, Stadtneurotiker, Hippies im Herzen, Wasserratten. Wir leben agil. Wir reisen, fühlen und schreiben darüber. Unser Auto “Susy” ist dabei zu einem vielschichtigen Lebensgefühl und Gedankenmotor geworden. Auf der Suche nach Freiheit, Besinnung auf das Wesentliche und mehr, teilen wir Geschichten, zeigen die Menschen dahinter und versuchen Worte zu finden für die Gefühle, die uns bewegen.

Danke Roxy für das Vorstellen von  Nykøbing Sjælland

Hast du auch eine Lieblingsstadt im Norden und möchtest sie vorstellen, melde dich bei uns , hier in den Kommentaren oder per Mail.

Meine Lieblingsstadt im Norden- Nanortalik

Meine Lieblingsstadt im Norden- Kiel

Meine Lieblingsstadt im Norden: Oulu

 

12 Kommentare

  1. “Friedlich, sonnengelb und windig” – das klingt nach einem absoluten Traum für mich! ich mag ja die Mischung aus Seeluft und Kleinstadt total gern! klingt auf jeden Fall nach einem schönen Auflugsziel – und erst recht wenn alle Häuschen da so schön wie das oben im Header sind 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Liebe Ina,

    da hat die gute Roxy aber eine interessante Stadt vorgestellt. Mir würde die Rørvig Kirche wohl auch sehr gefallen. Hat bestimmt etwas magisches. Wenn ich deine Reihe so lese, dann hab ich Lust all die vorgestellten Städte selber einmal zu besuchen.

    Liebe Grüße,
    Mo

  3. Ich stelle immer wieder fest, wir haben uns einiges entgehen lassen bisher. Skandinavien rückt immer weiter vor auf meiner TO-Visit-Liste 🙂 Bin gespannt auf weitere Perlen des Nordens. LF Ulli

  4. Ah was für eine schöne Vorstellung! Ich hätte auch gerne eine größere Verbindung in den Norden Europas und möchte unbedingt mal hinreisen. Wenn man so einen Ort schon seit seiner Kindheit kennt, ist es natürlich noch mal was ganz Besonderes!

    Liebe Grüße
    Desiree

  5. Hallöchen 🙂

    Das klingt echt nach einem süßen Ort, das man unbedingt mal besuchen sollte! Danke für den Tipp! Ich war noch nie groß im Norden aber ist sicherlich mal eine Reise wert.
    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!

    Alisia

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.