Meine Lieblingsstadt im Norden Bergen, die Zweite

Meine Lieblingsstadt im Norden eine  Reihe hier auf dem Blog, in der in unregelmäßigen Abständen, unsere Leser ihre Lieblingsstadt im Norden vorstellen können und da ist es egal ob Deutschland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland , Schweden oder ein ganz anderes Land welches im Norden liegt.

Wir stellen 5 Fragen und dazu gibt es noch allerlei Wissenswertes und Informatives über die Lieblingsstadt.

Die Fragen zur Lieblingsstadt im Norden:
1. Welche ist meine Lieblingsstadt im Norden?
2. Warum ist es meine Lieblingsstadt?
3. Deine ” Geheimtipps” für die Stadt.
4. Warum sollten andere sie besuchen?
5. Beschreibe die Stadt mit 3 Adjektiven

 

Heute geht es noch mal in eine Stadt die schon beschrieben wurde, Cecilie stellt noch einmal Bergen vor,  aus ihrer Sicht.

1. Welche ist meine Lieblingsstadt im Norden?

Bergen

Foto:René Streitberger

2.Warum ist es meine Lieblingsstadt?

Schon als ich das erste Mal dort ankam, habe ich mich dort wohl gefühlt. Ich kann nicht sagen wie es ist dort zu wohnen (noch nicht, ich hoffe dies jemals mal umsetzen zu können), aber so war es wunderbar. Da ich es liebe in der Natur zu sein, aber auch nicht immer ganz weit draußen sein mag war Bergen ein perfekter mix. Der Hausberg ist zu Fuß gut zu erreichen und am offenen Meer ist man auch einigermaßen zügig. Bryggen ist es immer wert angeguckt zu werden und bisher wurde ich in der Stadt immer offen und herzlich empfangen.

2. Deine ” Geheimtipps” für die Stadt, ob Park, Platz, Restaurant, Laden , was du willst.

Bryggen ist schon lange kein Geheimtipp, aber immer schön. Ich würde auf jeden Fall zu Fuß auf den Floyen. Es ist wunderbar.

Foto:Christiane Regina

3. Warum sollten andere sie besuchen?

Schwer zu beschreiben, wenn man einmal da war weiß man warum. Es zieht einen immer wieder in die Stadt.

4. Beschreibe die Stadt mit 3 Adjektiven.

Offen, herzlich, bunt

 

Foto:Elly Zwei

Über mich:

Ich bin Cecilie, 27 Jahre alt und habe vor bald einem Jahr meinen Master in Geographie in der Stadt Halle/Saale abgeschlossen.
Mit 6 Jahren war ich zum ersten Mal mit meinen Eltern in Norwegen. Es ging sofort nach Nordnorwegen. Und schon da fand ich dieses Land total faszinierend. Ab da ging es jedes Jahr nach Norwegen. Irgendwann stellte ich fest, dass ich die Sprache lernen will und an einem Fleck auch mal länger verweilen mag als nur im Urlaub. Die Sprache konnte ich in Halle bei Martin Schmidt im Norwegenservice lernen. Es hat immer Spaß gemacht und man hat den Erfolg gemerkt. Den zweiten Wunsch habe ich mir jetzt nach dem Master erfüllt und sitze genau jetzt in Nyksund auf den Vesteralen. Hier kann ich im Restaurant Holmvik Brygge helfen und wenn die AIDA ankommt bin ich Guide für deutsche Touristen. Derzeit überlege ich die Sommersaison als Guide in Norwegen tätig zu sein. Das wäre ein nächster Traum von mir…. Am liebsten in Henningsvaer auf den Lofoten oder in der Gegend von Bergen.

 

Danke Cecilie für die Vorstellung deiner Lieblingsstadt im Norden Bergen!

 

Willst du beitragen und uns deine Lieblingsstadt im Norden verraten, dann melde dich einfach bei uns!

 

Meine Lieblingsstadt im Norden: Bergen

Meine Lieblingsstadt im Norden: Ribe

Meine Lieblingsstadt im Norden: Sandnes

 

Meine Lieblingsstadt im Norden: Helsinki

11 Kommentare

  1. ohh ja, von Bergen habe ich hier schon gelesen! diese Stadt würde nun auch auf jeden Fall auf meine Must-Do-Liste für eine Tour durch Norwegen oder Skandinavien an sich wandern!
    inzwischen habe ich auch wieder größte Lust das in die Tat umzusetzen 🙂

    tolle Inspiration, v.a. der Geheimtipp!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Ein interessanter Beitrag und das finde ich so toll. Wenn andere eine Stadt vorstellen, gibt es immer etwas anderes tolles zu entdecken.
    Danke dafür und vor allem. Macht damit auf jeden Fall weiter.

    LG Sabana

  3. Bei den tollen Städten, die hier vorgestellt werden, bekomme ich immer sofort Fernweh. Bergen sieht ja auch wunderschön aus! Die bunten Häuser im Norden sind einfach ein Traum. Und die Stadt liegt ja auch wirklich schön direkt am Berghang <3
    Liebe Grüße
    Sarah

  4. Wirklich wieder eine schöne Lieblingsstadt im Norden. Ich war bislang nur mal für einige wenige Stunden in Bergen in Schweden, aer ich glaube da war es nicht so schön wie in Bergen in Norwegen 🙂 Der Norden reizt mich, spätestens nach Deiner Serie, auf jeden Fall!

  5. Moin!

    Bergen gefällt mir auf Anhieb richtig gut! Ich liebe ja diese typisch nordischen Häuser – und der Blick ist gigantisch! Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße von meinem Lieblingsleseplatz aus,
    Verena

  6. Der Artikel macht Lust auf einen Besuch in Bergen! Die Fotos sehen so entzückend aus mit dem Panorama und den bunten Häuschen. Und der Mix aus Stadt, Natur und Meer auch nicht weit weg, das hat schon einen besonderen Reiz. Da würde ich wirklich gerne einmal hin!

  7. Die Fotos machen definitiv Lust darauf, Bergen einen Besuch auszustatten. Kein Wunder, dass es schon der zweite Artikel hierzu auf dem Blog ist 🙂 Ich möchte unbedingt mal nach Norwegen 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.