Letztes Update der Vorbereitung und Packliste Transsibirische Eisenbahn

Hier kommt jetzt ein letztes Update über unsere Reisevorbereitungen und eine Packliste  Transsibirische Eisenbahn.

Visa

Nachdem ich  schrieb wie man zu einem Visum für Russland kommt, konnte ich gestern den Brief mit unseren Pässen und den Visa bei der Post abholen. Da hat es der Mann bei der Post nochmal extra spannend gemacht und erstmal 10 Minuten in allen Schubfächern gesucht bis er unseren Brief fand. Lustig auch das es ja ein Einschreiben war, für das man sich ja eigentlich ausweisen muss, nun ja etwas schwierig , wenn der Pass im Brief ist. Ich habe einfach meinen alten(abgelaufenen) Ausweis genommen. Sowas kennen sie hier in Norwegen nämlich gar nicht, es soll erst in den nächsten Jahren eine Identitätskarte eingeführt werden. Bisher weist man sich mit seiner Bankkarte aus, die älteren haben alle ein Bild hintendrauf und gelten als Ausweisdokument oder man nimmt den Führerschein, doof nur das ich weder das Eine noch das Andre habe.

Auf jeden Fall haben wir jetzt soweit alles was man braucht, das alles Hin und her schicken hat 3 Wochen gedauert und da waren ja noch so einige Feiertage drin, geht sicher ohne noch schneller. Am längsten hat da fast der Postweg gedauert, mit einer Woche, naja Kirkenes, wo das Reisebüro und das Konsulat ist ist ja auch ganz,ganz weit im Norden Norwegens.

Unterkunft

Bei den Unterkünften hat sich auch noch einmal was geändert, eine Airbnb Unterkunft in Wladiwostock hat abgesagt. Ersatz war eigentlich schnell gefunden. Eine schöne Wohnung sehr preiswert, leider stellte sich dann raus, da der Vermieter nach dem Buchen und bezahlen eine Mail schickte, das die Wohnung viel teurerer ist und wir sollen doch mehr bezahlen, am Besten ohne Airbnb! Ja ja klar, machen wir doch glatt(nicht), Wohnung storniert und Airbnb gemeldet! Und wie immer ist Airbnb bei Problemen sehr hilfsbereit. Wir haben dann gleich eine alternative Wohnung angeboten bekommen und hoffen mal das es nun passt!

Wenn du über dieses Bild buchst bekommst du von 35€ und wir eine Gutschrift von 18€ für deine erste Buchung über Airbnb.

Möchtest du über booking.com buchen kannst du das über diesen Link tun und sowohl du wie auch wir erhalten eine Gutschrift von 15 Euro.

Gutschrift booking.com

Aktivitäten

Unsere kleinste Maus hat am ersten Tag in Moskau Geburtstag und wird  2 Jahre alt. Da wollen wir natürlich was besonderes machen und was liegt da näher für uns Zirkusfans, wie ein Besuch im Russischen Staatszirkus! Da haben wir gestern schon die Tickets gekauft und gar nicht mal so zeitig, den es waren gar nicht mehr soviel Plätze frei. Da sind wir mal gespannt wie es der kleinen Maus im Zirkus gefällt. Wir werden natürlich berichten. Ich konnte da meine Russisch Kenntnisse gleich mal testen, den ich schrieb eine Mail , wie es mit Kindern und Tickets aussieht, geschrieben habe ich auf Englisch und eine Antwort bekam ich auf Russisch, konnte sie aber lesen und verstehen.

Packliste Transsibirische Eisenbahn

Unser Gepäck, keine Angst das ist ein stillgelegtes Bahngleis, niemals würden wir uns für Bilder in Gefahr begeben!

(enthält Affiliate Links)

Mit unser Blogname ja schon sagt sind wir in der Regel mit Rucksack unterwegs und so auch diesmal.

Dazu sind wir auch sehr,sehr minimalistisch veranlagt und nehmen meist sehr wenig mit. Wir nutzen oft auch gerne unsere Reisen,um uns mit neuen Klamotten einzudecken, meist viel günstiger wie in Norwegen und vor allem, mal was anderes.

So reisen wir diesmal:  2 Erwachsene und 2 Kinder, davon ein Kleinkind mit einem Rucksack(70l) , ein Juniorrucksack(20l), einen Kinderkoffer, Wickeltasche=(meine)”Handtasche” und natürlich Nicos Kamerarucksack. Was da so rein kommt, schreibt er extra noch einmal.

Dazu haben wir ja auch noch einen Buggy mit.

Die meisten Unterkünfte die wir haben haben eine Waschmaschine also gar kein Problem zwischendurch einfach schnell mal eine Maschine Wäsche zu waschen.

 

Was nehmen wir nun mit?

für uns Erwachsenen:

  • 5xUnterwäsche
  • 3x T-Shirts
  • 2x Pullover
  • 2x lange Hose
  • 2x kurze Hose
  • 1xJacke
  • 1xBadesachen
  • 1x Schlafanzug
  • 1x Sandalen
  • jeder natürlich seinen Körperpflegekram u. Handtuch für jeden
Kind 1:

das Meiste einfach eins mehr(Pullover,Hosen), wie wir Grossen

für die Kleinste:
  • 4x lange Bodys(die benutzt sie auch als Schlafanzug die Bodys)
  • 5x Socken,(wir sind Weltmeister im Socken verlieren )
  • 3x Pullover
  • 3 x lange Hosen
  • 4xT-Shirts
  • 4x kurze Hosen/Kleider
  • 1xJacke
  • -jeder natürlich seinen Körperpflegekram u. Handtuch für jeden
Papierkram:
  • Reisepässe
  • Zugtickets, sind zwar eigentlich E Tickets, aber man weiß ja nie!
  • Flugtickets
  • Auslandskrankenversicherungsnachweis
  • Zirkustickets

Von allen Papieren haben wir digitale Kopien

 

Elektrokram:

  • Handys natürlich, sind dann inzwischen 3, mit Ladekabeln
  • Powerbank
  • ebookreader
  • Kopfhörer
  • Chromebook
  • Dreifachsteckdose, für den Zug, Steckdosen sind meist Mangelware und auch in einigen Zimmern fehlen sie oft.

 

Sonstiges:

  • Stifte
  • Notizbuch
  • Windeln, eigentlich benutzen wir Stoffwindeln, aber auf Reisen nehmen wir dann doch Wegwerfwindeln
  • Feuchttücher
  • Desinfektionstücher
  • Reiseapotheke
  • Besteck
  • Teller
  • Becher
  • Frischhaltedosen
  • Klopapier, sollte zwar vorhanden sein im Zug, aber man weiß ja nie
  • kleine Geschenke(Schokolade oder kleines Spielzeug für den Zug) für Mitfahrer und auch die Schaffner, man muss ja schon einige Zeit gut auskommen im Zug.

Spielzeug und Kuscheltiere, unsere Nr.2 weiß da aber das wenn sie weniger mitnimmt, mehr Platz für neue Sachen ist. Zur Beschäftigung im Zug brauchen wir Stifte, Papier, Reisespiele, einen kleinen Ball. Mehr zur Beschäftigung beim Bahnfahren findet ihr hier:

Kinder beim Bahnfahren beschäftigen

 

Soweit zur Packliste Transsibirische Eisenbahn, wir haben jetzt einfach unsere Erfahrungswerte der Interrailreisen genutzt und auf Erfahrungen anderer Reisende gesetzt wie zum Beispiel Andersreisender.

Wenn wir wieder da sind, gibt es eine aktualisierte Packliste Transsibirische Eisenbahn, dann mit unseren Erfahrungswerten.

 

Planung Transsibirische Eisenbahn Preis, Strecke, Städte

Der Vorbereitungsstatus unserer Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn unser Reiseplan 2018

 

20 Kommentare

  1. Nur mit Rucksack war ich bisher nicht auf Reisen. Ich brauch immer einen Koffer damit, alles sortiert ist und ich schnell finde was ich brauche. Wobei der Koffer manchmal ganz schön nerven kann und sehr viel Platz weg nimmt

  2. ich wünsche euch eine tolle Reise!
    Das Problem mit dem Pass und dem eingeschriebenen Brief hatte ich gerade erst auch.. ich lies mir sowohl Pass als auch ID neu machen und musste den Brief auf der Poststelle abholen.. leider kannte mich die Dame nicht und wollte mir den Brief zuerst nicht aushändigen. Aber ich hatte ja keine Wahl, meine beiden Ausweise hatte sie ja in der Hand 😉 Schlussendlich bestätigte die Geschäftsführerin dass sie mich und meine Familie kennt! nun ja 🙂

  3. Ihr macht das richtig, ich nehme immer vie zu viel mit und am Schluss brauche ich nicht mal die Hälfte!!! Aber ich habe mich gebessert, früher war ich noch schlimmer! ;oD

    Danke Dir für Dein tolles Update, habe ich sehr gerne gelesen!

    Hab einen schönen Montag!

    xoxo
    Jacqueline

  4. Liebe Ina,
    auf eure Reise bin ich schon sehr gespannt. Wie praktisch, wenn eine Antwort zum Antrag in russisch kommt, man dann auch russisch kann und versteht. Ich müsste das erstmal übersetzen. Auf deine Airbnb Erfahrung bin ich auch gespannt. Habe ich bisher auch noch nie gebucht.

    Viele Grüße, Selda.

    1. Kein Antrag nur eine Frage zum Eintritt von Kindern ;-). Airbnb ist super, haben wir ja schon oft genutzt und auch bei Problemen immer eine super Lösung gefunden.

      LG Ina

  5. finde ich ja immer wieder krass, dass einem so kurz vor der Reise evtl. doch noch die Unterkunft storniert wurde – ist mir leider auch schon ab und zu passiert! aber wie ihr auch schreibt, da hat man mit Air Bnb ja einen ganz guten Servicepartner 🙂

    ich bin auf jeden Fall super gespannt auf all eure Berichte – da wird es sicher wieder viel spannendes zu lesen und sehen geben!

    gute Reise und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Na ist schon in Ordnung mit dem Stornieren ist ja noch Zeit bis wir da sind und wir stornieren ja auch öfter wenn sich was ändert, also nicht schlimm, ärgerlich dann eher was die andere Unterkunft da abgezogen hat.Aber ja Airbnb ist da ein guter Partner.

      LG Ina

      1. ja das ist auch mega ärgerlich und sowas geht auch wirklich gar nicht … das ist ja ähnlich, wenn man letztendes eine Unterkunft bucht, aber eine ganz andere bekommt – ist mir leider schon passiert, aber Air Bnb hat sich auch gekümmert 😉

        ❤ Tina

  6. Hey,

    wow das ist aber ein Topservice mit der Wohnung. Die Seite bzw den Anbieter muss ich mir mal merken, denn seriöse Anbieter findet man nicht so schnell.

    Deine Liste mit den eingepackten Sachen waren echt interessant, immer spannend zu erfahren was andere mitnehmen.

    Lg
    Steffi

  7. Das klingt so richtig nach Abenteuer. Und ich finde, Ihr seit mutig! Airbnb in Russland! Ich bin schon jetzt gespannt, auf deine Artikel. Kauf dir noch ein Deaten ökumenisch in Europa, für Russland. Findest in Google. Alles Gute!

    1. Warum denn mutig? Was meinst du mit Deaten ökumenisch? Schreibfehler, da kommen Vorschläge über ökumenische Kirchenverantstaltungen.

      LG Ina

  8. Danke für den Gutscheni von air bnb! Ich sucher gerade ein Unterkunft in Hamburg für ein paar Tage weil meine Tochter zu einem Workshop bei Stage darf … Vielleicht finde ich ja da was tolles! Danke für den tipp!

    Liebe Grüße,
    Verena

  9. Ach toll! Ich werde Euer Abenteuer sehr genau verfolgen. Ich wette die Kleine wird sich tierisch freuen über den Russischen Staatszirkus!
    Bin schon ganz gespannt was ihr so berichten werdet.

    Lg Miriam

  10. Ich glaube, ich bin inzwischen mehr auf eure Reise gespannt, als ihr selbst 😉 Schön, dass es mit dem Visum geklappt hat. Und hoffentlich klappt es auch mit der Wohnung.

  11. Ich verfolge eure Vorbereitung auf die Transsib schon länger und finde es klasse, wie ihr immer wieder Updates gebt und auf jedes Detail in euren Beiträgen achtet 🙂 Ich kann es kaum erwarten, die Fotos aus Sibirien zu sehen!!
    Viele Grüße
    Sebastian alias Japsolut

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.